Zum Inhalt springen

Auswahl der Sprachversion
Eindrücke aus dem Schulleben der Viktor-Frankl-Schule - Junge an der Kletterwand, Winterimpressionen, Kinder auf dem Schulhof und das Schulgebäude

Herzlich Willkommen bei der LVR-Viktor-Frankl-Schule

Corona-Informationen

Ein selbtgemaltes Plakat mit dem Schriftzug "Herzlich Willkommen"

Liebe Eltern und Erziehungsberechtigte,

seit einigen Wochen werden an Förderschulen PCR-Coronatests in Form von „Lollitests“ durchgeführt. Hier lutschen die Schüler*innen an einem Wattestäbchen, das dann über ein Labor ausgewertet wird und wir als Schule erhalten eine anonymisierte Rückmeldung über die Testergebnisse.

Für uns als Schule gibt dies sehr viel Sicherheit in Bezug auf den Infektionsschutz und die Handhabung ist sehr unkompliziert. Sie ist auch bei unseren Schüler*innen mit starken körperlichen Beeinträchtigungen einfach, unkompliziert und ohne Verletzungsgefahr durchzuführen.

Dieses Verfahren wurde zunächst von unserem Schulträger auf freiwilliger Basis angeboten. Hier waren Datenschutz- und Einverständniserklärungen gefordert. Mittlerweile organisiert das LAND NRW diese „Lollitest“. Es besteht zukünftig die Testpflicht mit den „Lollitests“. Es ist keine elterliche Zustimmung mehr erforderlich. (Hinweise zweiter Anhang).

Ab dem 31.05.21 werden daher alle Schüler*innen 2x wöchentlich mit den Lollitests getestet.

Freundliche Grüße und erholsames Wochenende,

Beate Jahn (beate.jahn@lvr.de) und Daniela Bruns (daniela.bruns@lvr.de)

Hinweise zum Schulbeginn 2021/2022

Liebe Eltern und Erziehungsberechtigte,

die Ferien sind vorbei und alle Schüler:innen zurück in der Schule!!! Für alle bis auf die Einschulungsschüler:innen fängt der Unterricht nächste Woche Mittwoch, am 18.8.wieder an!

Das neue Schuljahr startet grundsätzlich so, wie das vergangene Schuljahr beendet wurde:

  • mit Präsenzunterricht,
  • Ganztagsunterricht und Unterricht in allen Fächern nach Stundentafel in vollem Umfang
  • aber auch mit
    * Hygieneschutz
    * Testungen (PCR-Lolli Tests 2mal in der Woche)
    * der Pflicht zum Tragen einer medizinischen Maske im Innenbereich der Schulen und während der Busfahrt.. Auf dem übrigen Schulgelände kann auf das Tragen einer Maske verzichtet werden.

Von klassenübergreifenden Unterricht sehen wir ab, es wird jahrgangsbezogen unterrichtet, damit wir die Infektionsketten nachverfolgen können. Die Pausen werden auch weiterhin versetzt und in getrennten Bereichen gemacht. Genaue Hygienepläne liegen vor (Siehe Homepage) Regelmäßiges Händewaschen und wirksame Durchlüftung der Unterrichtsräume und das Reinigen aller Oberflächen wird sichergestellt.

Wichtig sind also nach wie vor:

  • die Hygiene- und Abstandsregelungen sowie die Rückverfolgbarkeit der Infektionsketten.

Sollte ein/e Schüler/in Krankheitssymptome zeigen, darf er/sie nicht zur Schule kommen!

Impfungen:

Die Europäische Arzneimittelbehörde hat der EU-Kommission die Zulassung der Corona-Impfstoffe von Biontech/Pfizer und Moderna für Kinder und Jugendliche ab zwölf Jahren empfohlen. Die Ständige Impfkommission (STIKO) des Robert Koch-Instituts rät zur Impfung für Kinder und Jugendliche ab zwölf Jahren bei Vorliegen bestimmter
Vorerkrankungen oder bei einem regelmäßigen Kontakt zu Personen mit erhöhtem Risiko für schwere Krankheitsverläufe, die selbst nicht geimpft werden können. Gemäß STIKO können allerdings auch weitere Kinder und Jugendliche nach ärztlicher Aufklärung und individueller Risikoakzeptanz eine Impfung erhalten. Die Möglichkeit zur Impfung besteht in Arztpraxen und unter Einbeziehung von Kinder- und Jugendärztinnen und -ärzten seit dem 22. Juli 2021 auch in allen Impfzentren.

Wir freuen uns auf Ihr Kind, bei Rückfragen, stehen wir Ihnen zur Verfügung,

freundliche Grüße,

Beate Jahn und Daniela Bruns

Viktor Frankl

Viktor Frankl in Denkerpose

Mit Hindernissen leben

"...trotzdem Ja zum Leben sagen"

VIKTOR E. FRANKL

"Ich habe den Sinn meines Lebens darin gesehen, andern zu helfen, in ihrem Leben einen Sinn zu sehen."

Wenn Sie mehr über Viktor Frankl erfahren möchten:

Info-Abend

Aufgrund der besonderen Hygienevorgaben im Rahmen des Coronaschutzes kann uns Infotag nicht mehr im gewohnten Rahmen stattfinden. Daher bieten wir in diesem Schuljahr 2 Infoabende an, an denen wir uns als Schule vorstellen und die Möglichkeit einer kurzen individuellen Beratung besteht.

  • Dienstag, 07.09.2021 - Infotag (ab 18 Uhr via Zoom, Anmeldung nach telefonischer Anmeldung über das Sekretariat)
  • Dienstag, 26.10.2021 - Infotag (ab 18 Uhr via Zoom, Anmeldung nach telefonischer Anmeldung über das Sekretariat)
  • Dienstag, 14.12.2021 - Infotag (ab 18 Uhr via Zoom, Anmeldung nach telefonischer Anmeldung über das Sekretariat)
  • Dienstag, 18.01.2022 - Infotag (ab 18 Uhr via Zoom, Anmeldung nach telefonischer Anmeldung über das Sekretariat)

Wir bitten unbedingt um eine vorherige telefonische Anmeldung zu dem jeweiligen Termin.

Unser Leitbild

Schüler fahren auf einem Rollbrett eine Rampe herunter

"Bewegen und bewegt werden - Tore zum Leben und Lernen"
Was sich hinter der Leitidee unserer Schule verbirgt erfahren Sie, wenn Sie dem verlinkten Artikel folgen

Organisatorisches

Piktogramm

Termine

Donnerstag, 09.09.2021 - Schulkonferenz (14 Uhr)

Montag - Samstag, 27.09.-02.10.2021: Projektwoche (Präsentation am Samstag von 10 bis 14 Uhr)

Montag, 04.10.2021 - 1.pädagogischer Tag, schulfrei

Dienstag, 05.10.2021 - Kabarett (19:30 Uhr)

Montag, 11.10.2021 - Erster Ferientag der Herbstferien

Freitag, 22.10.2021 - Letzter Ferientag der Herbstferien

Dienstag, 26.10.2021 - Infotag (ab 18 Uhr via Zoom, Anmeldung nach telefonischer Anmeldung über das Sekretariat)

Montag, 01.11.2021 - Allerheiligen, schulfrei

Dienstag, 09.11.2021 - 1. Elternsprechtag, unterrichtsfrei

Donnerstag, 11.11.2021 - St. Martin (interne Feier während der regulären Schulzeit)

Samstag, 27.11.2021 - Adventsbasar (10 - 14 Uhr)

Donnerstag, 09.12.2021 - 2.pädagogischer Tag, schulrei

Dienstag, 14.12.2021 - Infotag (ab 18 Uhr via Zoom, Anmeldung nach telefonischer Anmeldung über das Sekretariat)

Donnerstag, 23.12.2021 - Ausgleichstag Adventsbasar, schulfrei

Freitag, 24.12.2021 - Erster Ferientag der Weihnachtsferien

Freitag, 07.01.2022 - Letzter Ferientag der Weihnachtsferien

Dienstag, 18.01.2022 - Infotag (ab 18 Uhr via Zoom, Anmeldung nach telefonischer Anmeldung über das Sekretariat)

Corona-Informationen